Somikon Digitaler 3in1 Bilderrahmen Test

somikon-digitaler-3in1-bilderrahmen-mit-wetterstation-mp3-testDer Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen aus dem Test kann mit drei verschiedenen Funktionen aufwarten. Das Gerät kann sowohl als Wetterstation als auch zum Betrachten von Fotos und zum Abspielen von Musikdateien verwendet werden.

Technik und Ausstattung

Das LCD-TFT-Display des Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen bietet mit seinen 8 Zoll eine Bildschirmdiagonale von 20,32 Zentimetern. Die Auflösung von 800×600 Pixeln ist ausreichend, um Fotos klar und deutlich im 4:3 Format darstellen zu können. Das Gerät unterstützt Bilddateien im JPEG-Format, die per USB, Mini-USB oder SD/SDHC/MMC Speicherkarte auf dem Fotorahmen angezeigt werden können. Ein interner Speicher für Dateien steht allerdings nicht zur Verfügung.

Neben der Möglichkeit zur Darstellung von Fotos verfügt der Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen aus dem Test über eine integrierte Wetterstation. Mithilfe zweier Sensoren lassen sich Temperatur und Luftfeuchtigkeit messen. Der kabelgebundene Sensor für Innenräume wird dabei direkt am Fotorahmen angesteckt, der Außensensor überträgt die gesammelten Daten hingegen per Funksignal. Wird die Funktion Wetterstation ausgewählt, so erscheint auf dem Display des Bilderrahmens ein dreispaltiges Wettermenü. Ganz rechts werden die Temperatur und Luftfeuchtigkeitswerte für innen und außen dargestellt, in der Mitte wird die derzeitige Wettersituation als Grafik interpretiert und in der linken Spalte zeigt ein Wetterindikator anhand von Smilies den Wohlfühlfaktor an.

Eine Besonderheit des Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen ist die zusätzliche Möglichkeit, Audio Dateien abzuspielen. Dazu verfügt das Gerät über integrierte Lautsprecher unterstützt gängige Audioformate wie MP3 und WMA. Der Klang der Lautsprecher ist akzeptabel, allerdings sollte man hier kein Klangwunder erwarten.

Dank des an der Rückseite des Gehäuses angebrachten Standfußes lässt sich der Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen praktisch überall aufstellen. Eine Montage an der Wand ist allerdings dadurch nicht möglich. Für den Betrieb muss zudem die Stromversorgung per Netzstecker gesichert werden.

Somikon Digitaler 3in1 Bilderrahmen

Digitaler Fotorahmen mit Wetterstation und MP3 Wiedergabe

somikon-digitaler-3in1-bilderrahmen-mit-wetterstation-mp3-test-00Bedienung und Design

Der Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen steckt zwar in einem Plastikgehäuse, gibt aber dank der schwarzen Gehäusefarbe dennoch auch optisch ein gutes Bild ab. Die Frontseite wirkt sehr aufgeräumt, an der Rückseite befinden sich der Standfuß mit den integrierten Lautsprechern und Anschlussbuchsen sowie die Bedientasten. Einstellungen können somit entweder direkt am Gerät vorgenommen werden oder auch über die Fernbedienung erfolgen. Die Menüführung ist dabei klar und übersichtlich gehalten, sodass man schnell mit dem Gerät zurechtkommt.

Im Vergleich zu anderen Fotorahmen mit Wetterstation bietet der Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen zahlreiche Funktionen. So steht beispielsweise eine konfigurierbare Diashow mit acht verschiedenen Bildübergängen. Dank der Unterstützung von Audiodateien können die eigenen Urlaubsbilder mit passender Musik untermalt werden. Neben einem praktischen Vorschaumodus können die einzelnen Bilder auch gedreht oder vergrößert werden. Im Wetterstation Modus werden die  Innen- und Außentemperatur sowie Luftfeuchtigkeit, Wetterprognose und Wohlfühlwetter angezeigt. Die gleichzeitige Darstellung von Wetterdaten und Fotos, wie sie bei anderen Bilderrahmen mit Wetterstation im Test möglich ist, unterstützt das Gerät von Somikon nicht.

Abgerundet werden die Funktionen von einer Uhr mit Timer, die eine zeitgesteuerte Inbetriebnahme des Bilderrahmens ermöglicht.

Somikon Digitaler 3in1 Bilderrahmen

Digitaler Fotorahmen mit Wetterstation und MP3 Wiedergabe

Fazit zum Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen Test

Fazit
Der Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen kann im Test als solides Gerät mit großem Funktionsumfang überzeugen. Neben der Darstellung von Fotos bietet das Gerät eine integrierte Wetterstation und die Möglichkeit zur Wiedergabe von Audiodateien. Insgesamt sind es nur Kleinigkeiten, die zu bemängeln sind, wie etwa die eher durchschnittlichen Lautsprecher und die fehlende Möglichkeit Fotos und Wetterdaten gleichzeitig anzuzeigen.

Hier finden Sie günstige Angebote für den Somikon Digitaler 3in1-Bilderrahmen

PROS:
  • Gute Bildqualität
  • Abspielen von Audiodateien
  • Integrierte Wetterstation

CONS:
  • Wetterdaten und Fotos nicht gleichzeitig
  • Lautsprecher könnte besser sein

Somikon Digitaler 3in1 Bilderrahmen Test
Der Somikon Digitaler 3in1 Bilderrahmen vereint Wetterstation, Fotorahmen und Musikwiedergabe in einem kompakten Gerät.
7.5 Testergebnis
3in1 Fotorahmen

Der Somikon Digitaler 3in1 Bilderrahmen vereint Wetterstation, Fotorahmen und Musikwiedergabe in einem kompakten Gerät.

Technik
7
Ausstattung
8
Bedienung
8
Design
7
Nutzerwertung: 3.6 (1 votes)
Somikon Digitaler 3in1 Bilderrahmen

Digitaler Fotorahmen mit Wetterstation und MP3 Wiedergabe

Technische Details
Hersteller: Somikon

Modell: 3in1-Bilderrahmen

Stromversorgung: Netzbetrieb

Displaygröße: 8 Zoll

Auflösung: 800×600 Pixel

Kontrastwert: 400:1

Format: 4:3

Anschlüsse: USB, Mini-USB

Kartenleser: SD/SDHC/MMC

Bildformate: JPEG

Audioformate: MP3, WMA

Zubehör: Fernbedienung

Funktionen: Diashow, Zoomfunktion, Vorschaufunktion

Zusatzausstattung: Lautsprecher, Kalender, Uhr, Timer

Wetterstation: Innen- u. Außentemperaturanzeige, Luftfeuchtigkeit, Wetter Indikator

Somikon Digitaler 3in1 Bilderrahmen

Digitaler Fotorahmen mit Wetterstation und MP3 Wiedergabe

Der Somikon Digitaler 3in1 Bilderrahmen ist nicht das passende Modell für Sie?

Dann sehen Sie sich die Testberichte anderer Digitaler Bilderrahmen an.

Search